Suche
  • landwirdfair

Arzneimittelzulassungen vs. Tierschutz

Und wieder einmal stehen Arzneimittelzulassung und Tierschutz nicht im Einklang. Vor einem Jahr war Bernd Linkes Kuh schwer krank. Diagnose: Ketose. Die Lösung? 1 ml Insulin. Das Problem? Das Mittel ist für Kühe nicht zugelassen.

In Amerika gibt es sogar einen Betrieb, der seine Tier gar nicht mehr behandelt. So weit so gut. Allerdings gibt es dort auch deutlich höhere Ausfälle, eine höhere Sterberate der Tiere. Ist das die Lösung?

Mit all den Regelungen wird nun also die tierärztliche Kunst komplett vernichtet. Wo bleibt da der Tierschutz? Mit einfachen Mitteln könnten Tiere gerettet werden, anstatt sie aufgrund von Bestimmungen verenden zu lassen.


15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Herr schmeiß' Hirn vom Himmel!

Bernd Linke äußert sich noch einmal zur neuen Milchgüteverordnung: Tiere müssen mit bakterieller Infektion behandelt werden dürfen - auch mit Antibiotika! Landwirt*innen sind teilweise so verunsichert