Suche
  • landwirdfair

Wo bleibt die Vernunft?

Warum gibt es noch Länder, in denen Vernunft herrscht? Weil die Bevölkerung noch Vertrauen in die Regierenden hat. Sie lassen sich nicht von vermeintlichen Tierschützer*innen wie eine bunte Sau durch das Dorf treiben. In Deutschland können wir davon nur träumen.

Weidetiere sind wichtig für unsere Natur und Kulturlandschaft. Wir ersparen euch an dieser Stelle lieber die Bilder von Wolfsangriffen.

Schweden bewirtschaftet seinen Wolfsbestand, um Weidetiere zu schützen. Warum kann Deutschland das nicht tun? Deutsche Politiker*innen lassen sich von vermeintlichen Tierschutz-Organisationen wie PETA beeinflussen. Doch diese kämpfen nur für Tierrechte, wenn sie damit Spenden akquirieren können, Weidetiere generieren dort aber nicht genügend Umsatz. In ihren Tierheimen in den USA lassen sie 90% der Tiere 24 Stunden nach ihrer Ankunft in Tierheimen einschläfern (die Süddeutsche Zeitung berichtete), kann dort überhaupt noch von Tierschutz gesprochen werden?

Es ist Zeit, dass dich etwas ändert!




1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen